Montage

"Wie Sie Blicks® schnell und leicht aufbauen - nur 5 Schritte und Ihr Zaun ist fertig"


Der Aufbau von Blicks® ist kinderleicht.
Es sind nur 5 Schritte bis zur Fertigstellung. Wir geben hier einen kurzen Überblick, eine ausführlichere Montageanleitung können Sie gern bei uns anfordern. In den meisten Fällen wird dies nicht notwendig sein.

Anleitung Einbetonieren

1. Fundamente ausgraben


Graben Sie die Fundamentlöcher frosttief aus. Eine Statik ist in der Regel nicht notwendig. Richtwerte sind 60 cm Einbindetiefe und 80 cm Fundamenttiefe. Achten Sie bitte auf die örtlichen Gegebenheiten. Das Fundament sollte eckig sein, mit einer Kantenlänge von mindestens 40 cm.

 

2. montieren, aufstellen und ausrichten


Fügen Sie Front- Rückwand- und Seitengitter zum Korb zusammen. Keile können bei diesem Schritt eine nützliche Hilfe sein.
Richten Sie jetzt die Körbe aus.
Balken unter die Gitter zu legen, hilft, die richtige Höhe zu erreichen. Wenn man die Gitter von beiden Seiten mit Latten stützt, können diese leichter senkrecht ausgerichtet werden.

3. einbetonieren


Wenn Ihr Blicks® Zaun richtig steht, betonieren Sie das Fundament. Ist der Beton ausgehärtet, entfernen Sie die Montagehilfen. Betongüte C 20/25 verwenden. Das Seitengitter muss bis zum 2. Querdraht unter den gekreuzten Drähten einbetoniert werden. 

4. Distanzhalter einhängen und befüllen


Distanzhalter an den Kreuzungspunkten einhängen und mit einer Drehbewegung am senkrechten Draht einklicken. Horizontale Abstände der Distanzhalter 25 cm, vertikale Abstände 40 cm, beginnend am untersten horizontalen Draht.
Beim Einfüllen der Steine darauf achten, dass die Distanzhalter nicht verbogen werden. 

5. Deckel montierern


Deckelgitter mit den U-förmig gebogenen Haken am oberen Randdraht und am gegenüberliegenden Gitter einhängen. Die leicht geöffneten Haken zubiegen, so kann der Deckel ohne Werkzeug nicht mehr entfernt werden.

Anleitung in Beton verankern

1. Ankerbolzen setzen und montieren


Ankerbolzen setzen und aushärten lassen. Anker und Verbundmörtel sind in der Lieferung enthalten. Seitenteile mit Fußplatten aufstecken, Muttern lose aufschrauben. Jetzt Front- und Rückwandgitter einhängen. Dannach Seitenteile ausrichten und fest verschrauben. Das letzte Seitengitter gegenläufig, in den Korb hinein ausgerichtet, einbauen.

Bitte fahren Sie jetzt wie unter 4 und 5 oben beschrieben fort